Inhaltsbereich

Pressemitteilungen

Pressemitteilung

  • Versenden
  • Merken
  • Ausdrucken

10.10.2017 | Ministerium, Verkehr, Presse, Service: Neue Leitung Kommunikation und Presse im Verkehrsministerium

Stephie Hagelüken übernimmt zum 1. November die Leitung des neu geschaffenen Bereichs

Das Ministerium für Verkehr teilt mit:

Das Verkehrsministerium stellt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit organisatorisch und personell neu auf. Die Leitung des neu geschaffenen Bereichs übernimmt zum 1. November 2017 Stephie Hagelüken. Die 49-Jährige verantwortet dann die interne und externe Kommunikation. Sie wechselt vom Immobilienunternehmen Vonovia, wo sie bisher die interne Kommunikation leitete.

 

Stephie Hagelüken war von 2005 bis 2011 Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Finanzministeriums Nordrhein-Westfalen. Sie sprach für die CDU Landtagsfraktion in NRW, die CDU Deutschland und deren damaligen Generalsekretär Laurenz Meyer. Weitere berufliche Stationen waren die strategische Kommunikationsberatung Deekeling Arndt Advisors, Radio WAF und die Fernsehproduktionsgesellschaft TV21.

 

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Ministeriums für Verkehr, Telefon 0211 3843-1019.

 

Dieser Pressetext ist auch über das Internet verfügbar unter der Internet-Adresse der Landesregierung http://www.land.nrw

 

 


MWBSV im Überblick


© VM Nordrhein-Westfalen