Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen

 


ministerium
Ministerium

Inhaltsbereich

Informationen aus dem Ministerium

Minister Wüst: Sperrung der Rheinbrücke Neuenkamp wird in Kürze aufgehoben

Infogespräch in IHK zur Brücke Duisburg-Neuenkamp_neuDie Vollsperrung der A40-Rheinbrücke Neuenkamp bei Duisburg kann nach umfangreichen Reparaturarbeiten voraussichtlich ab dem nächsten Donnerstag, 17. August 2017, 5.00 Uhr, wieder aufgehoben werden. Dies hat Verkehrsminister Hendrik Wüst bei einem Informationsgespräch bekanntgegeben, zu dem die betroffenen Verbände, die Wirtschaft und Behörden der Region eingeladen waren. „Nach der Freigabe können Autos und Lkw wieder auf zwei Fahrstreifen je Fahrtrichtung die Brücke passieren“, sagte der Minister (Mitte, mit Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin Straßen.NRW, und Burkhard Landers, Präsident der Niederrheinischen IHK Duisburg-Wesel-Kleve).  Foto: Niederrheinische IHK

Zur Pressemitteilung

2. Phase zur Modernisierung des Bahnknotens Köln eingeleitet

Foto Unterzeichnung sitzend_neu

Die Modernisierung des stark belasteten Bahnknotens Köln ist eines der wichtigsten Schienenprojekte in Nordrhein-Westfalen. Jetzt geht es in die zweite Phase: Das Verkehrsministerium, die Deutsche Bahn und der Nahverkehr Rheinland (NVR) haben die Planungsvereinbarung für ein Ergänzungspaket des bereits beschlossenen Ausbaus der S-Bahnlinie 11 unterzeichnet. Kernpunkt ist der Umbau der Regionalbahn RB 38 (Erftbahn) zu einer S-Bahn (S 12). „Damit kommen wir einen deutlichen Schritt weiter in unseren gemeinsamen Bemühungen, der Millionenstadt Köln und ihrem Umland die langersehnten und spürbaren Verbesserungen im Personen- und Güterverkehr auf der Schiene zu bringen“, sagte Verkehrsminister Hendrik Wüst (2.v.r., mit Dr. Hermann-Josef Tebroke, Verbandsvorsteher Zweckverband Nahverkehr Rheinland, Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur der Deutschen Bahn AG, und Dr. Norbert Reinkober, Geschäftsführer Nahverkehr Rheinland, v.l.). FOTO: NVR

MWBSV im Überblick


© VM Nordrhein-Westfalen