Inhaltsbereich

Pressemitteilungen

Pressemitteilung

  • Versenden
  • Merken
  • Ausdrucken

25.09.2008 | : 117. Bauministerkonferenz tagt am 25./26. September in Gelsenkirchen

Düsseldorf. Unter Vorsitz von Bauminister Oliver Wittke tagt die 117. Bauministerkonferenz der Länder am 25. und 26. September in Gelsenkirchen. Am zweiten Tag ihres Treffens werden sich Ministerinnen und Minister, Senatorinnen und Senatoren thematisch unter anderem mit einem neuen Verteilerschlüssel in der Städtebauförderung, mit dem Investitionspakt zwischen Bund, Ländern und Gemeinden sowie mit der Novellierung der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) befassen.

Am Donnerstag (25.9.) treffen sich die Konferenzteilnehmer ab Mittag zunächst bei der THS, Nordsternpark in Gelsenkirchen zu einem vertraulichen Kamingespräch. Daran wird auch Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee teilnehmen. Am Nachmittag ist eine Besichtigung des Weltkulturerbes Zollverein in Essen geplant.

Am Freitag (26.9.) beginnen die eigentlichen Beratungen auf Schloss Horst in Gelsenkirchen. Nach Abschluss gegen Mittag ist dort eine Pressekonferenz vorgesehen, zu der wir Sie hiermit herzlich einladen.


MWBSV im Überblick


© VM Nordrhein-Westfalen