Inhaltsbereich

Pressemitteilungen

Pressemitteilung

  • Versenden
  • Merken
  • Ausdrucken

03.01.2008 | : Rauchmelder sind kinderleicht zu montieren - Sechs Comic-Figuren werben für mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden

Düsseldorf. Sechs bunte Comicfiguren sind die neuen Helden der Rauchmelderkampagne des Innenministeriums und des Ministeriums für Bauen und Verkehr. Sie sollen daran erinnern, dass die Montage von Rauchmeldern in den eigenen vier Wänden Leben retten kann. Die „Kleinen Helden“ gibt es in einer Auflage von 100.000 Stück als Magnetfiguren.

Die „Kleinen Helden“ leiten auch durch den neuen Internetauftritt der Rauchmelderkampagne unter www.rauchmelder.nrw.de . Bei einem Gewinnspiel gibt es sie sogar lebensgroß zu gewinnen. Ihren ersten großen öffentlichen Auftritt werden sie auf der Fachmesse „DEUBAU“ vom 8. bis zum 12. Januar 2008 in Essen haben.

Die bunten „Kleinen Helden“ – drei weibliche und drei männliche – demonstrieren, wie kinderleicht die Montage von Rauchmeldern ist. Zwei Schrauben, zwei Dübel und schon schützen sie Leben Tag und Nacht. Wenn es brennt, schlagen Rauchmelder rechtzeitig Alarm und bieten wirksamen Schutz vor tödlichen Vergiftungen durch Rauchgase. Die beiden Ministerien hatten 2006 die Kampagne „Rauchmelder sind Lebensretter. Für Ihr sicheres Zuhause“ gestartet. 2008 sind die sechs Helden die neuen Sympathieträger der Kampagne.

Alle sechs "Kleinen Helden" gibt es als druckbare Vorlage per Email unter: angela.hoppe@mbv.nrw.de

mbv_held_01        mbv_held_02        mbv_held_03


MWBSV im Überblick


© VM Nordrhein-Westfalen