Inhaltsbereich

Straßenverkehr

Straßenverkehr

Nordrhein-Westfalen mit seinen knapp 18 Millionen Einwohnern ist unter den Bundesländern der Flächenstaat mit der höchsten täglichen Belastung auf seinen Straßen. Durch die geografisch zentrale Lage im Herzen Europas fließt auf nordrhein-westfälischen Bundesautobahnen, Bundes- und Landesstraßen insgesamt mehr als 25 Prozent des gesamtdeutschen Straßenverkehrs.

Daten und Fakten

Nachschlagewerk in Form einer Zusammenfassung von Statistiken: Von Strukturdaten über Infrastrukturdaten bis hin zu differenzierten Verkehrs- und Unfallstatistiken.

mehr

Güterverkehr

Über die Hälfte des Gütertransports findet auf den Straßen statt. Besonders für gefährliche Frachten gibt es wichtige Regeln, die Spediteure und LKW-Fahrer beachten müssen.

mehr

Ausnahmen von Sonn- und Feiertagsverbot

Sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind, gibt es Ausnahmeregelungen zum Sonn- und Feiertagsfahrverbot.

mehr

Verkehrszählungen

Um den Ausbau des Straßennetzes sinnvoll zu planen, sind aussagekräftige Zahlen über die tatsächlichen Belastungen nötig.

mehr

Weiterführende Informationen:

Starker Verkehr direkt neben Wohnhäusern
1 / 2>>

MWBSV im Überblick


© VM Nordrhein-Westfalen