Inhaltsbereich

Wettbewerbe

Wettbewerbe

Vorbildliche Projekte und Maßnahmen

 

Das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr initiiert und fördert verschiedene Wettbewerbe im Bereich der Stadterneuerung und Stadtentwicklung. Gesucht werden innovative Ideen und vorbildliche Projekte, um diese für eine breite Nachnutzung aufzubereiten oder deren Umsetzung zu unterstützen.

 

Die Wettbewerbe:

  • Auszeichnungswettbewerb "10 Jahre Stadtumbau in Nordrhein-Westfalen"
  • „Ab in die Mitte! Die City-Offensive NRW“

 

Auszeichnungswettbewerb "10 Jahre Stadtumbau in Nordrhein-Westfalen. Erfolgreiche Quartierserneuerung im Rahmen von Stadtumbau West und Wohnraumförderung"

Vor dem Hintergrund des demographischen und wirtschaftsstrukturellen Wandels werden Kommunen, Wohnungsunternehmen und Projektträger bei der Quartierserneuerung mit dem Bund-Länder-Programm Stadtumbau West und mit der Wohnraumförderung NRW unterstützt.

Zehn Jahre Stadtumbau West in Nordrhein-Westfalen waren Anlass, besonders vorbildliche Maßnahmen und Projekte im Rahmen eines Wettbewerbs zu ermitteln. Die Preisträger wurden im Rahmen der am 25./26. September 2014 in Gelsenkirchen stattfindenden Tagung "10 Jahre Stadtumbau in Nordrhein-Westfalen" ausgezeichnet

 

Die Dokumentation des Wettbewerbs und der Tagung „10 Jahre Stadtumbau in Nordrhein-Westfalen“ kann hier bestellt oder heruntergeladen werden.

 

Ab in die Mitte! Die City-Offensive NRW

Die Innenstädte und Stadtteilzentren zu stärken und sie als Orte des Handels, von Wohnen und Arbeit, sowie Kunst, Kultur und Freizeit  im Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger zu verankern ist das Ziel des Landeswettbewerbs „Ab in die Mitte! Die City-Offensive NRW“. Der Wettbewerb zeichnet sich besonders durch die Kooperation mit privaten Partnern aus. Die Umsetzung der prämierten Wettbewerbsbeiträge erfolgt im Rahmen gebietsbezogener Stadterneuerungsmaßnahmen. 

Im Jahr 2014 steht der Wettbewerb unter dem Thema „Stadtidentität“. Die Städte und Gemeinden in NRW sind aufgerufen Projekte zu initiieren, die sich mit den identitätsstiftenden Merkmalen ihrer Stadt auseinandersetzen.

 

Logo "Ab in die Mitte"

 

Broschüre

MWBSV im Überblick


© VM Nordrhein-Westfalen